Unser Unternehmen - Wir über uns!

Wir sind als Familienunternehmen seit 1994 in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig.
Die Firma wurde von Georg Dausch gegründet und auch weiterhin geführt. Seither haben wir uns durch Fachverstand und Zuverlässigkeit einen guten Namen erarbeitet.

Frau Karin Dausch koordiniert die kaufmännischen Bereiche und ist zudem für das Personal zuständig.

Nach Abschluss des Diplom- Bauingenieurstudiums und 4 Jahren Berufspraxis in Ingenieurbüros trat 2011, die Tochter des Gründerehepaares, Frau Sandra Glöggler in das Unternehmen ein.

Sie als unsere Kunden, ob Landwirte, Firmen oder Privatpersonen erhalten ein individuelles Angebot und werden durch einen Betreuer durch sämtliche Phasen des Projekts beraten und geleitet. Ihre Berater sind:

Christian Walter Michael Rothärmel Stefan Schütz
Tel. 08392-9242-123
 
Tel. 08392-9242-121
Mobil. 0171-573 45 59
s.schuetz@dausch-hallen.de
Tel. 08392-9242-135
Mobil. 0151-15 83 19 66
Christian Walter
Michael Rothaermel
tl_files/content/01_unternehmen/Schuetz Stefan.jpg

Unsere technischen Projektbetreuer für Ihr Bauvorhaben kommen aus dem Baufach und haben diverse Zusatzausbildungen.

Frank Wagener Hans Hörmann
Bautechniker, Maurer Bautechniker, Zimmerer
f.wagener@dausch-hallen.de h.hoermann@dausch-hallen.de
Tel. 08392-9242-127 Tel. 08392-9242-126

tl_files/content/01_unternehmen/Frank Wagener.jpg

Hans Hörmann

 

Klaus Watzlawik Andrea Edelmann
Bautechniker, Bauzeichner Bauzeichnerin
k.watzlawik@dausch-hallen.de a.edelmann@dausch-hallen.de
Tel. 08392-9242-133 Tel. 08392-9242-132

tl_files/content/01_unternehmen/Klaus Watzlawik.jpg

Andrea Edelmann

Fundiertes Wissen und langjährige Erfahrung sind die Bausteine für die erfolgreiche Abwicklung Ihres Bauvorhabens von der Planung bis zur Ausführung. Unser Team verwirklicht Ihre Wünsche.

Firmengelände Dausch Hallen

Im Jahr 2003 fand der Umzug in unsere Geschäftsräume, Gewerbestr. 4, 87733 Markt Rettenbach statt. 2010 haben wir unseren Lagerbereich um weitere 450m² erweitert, sowie unsere Büroräume erweitert. Somit steht einer Weiterentwicklung des Betriebes nichts im Wege.